Hintersteiner-Fenster | Kehrbach 25 | 3662 Münichreith | Tel: 0664/2419965
© Roland Hintersteiner 2015
Hörmann Schnelllauftore werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt. Das Hörmann Programm umfasst vertikal und horizontal öffnende, transparente Tore mit flexiblem Behang, auch in Kombination mit Sectionaltoren und Rolltoren sowie kraftvolle und servicefreundliche Spiraltore mit glattflächigen Aluminium-Profilen.

Schnelllauftore

Schnelllauftore - serienmäßig mit FU-Steuerung

Home Fenster Türen Tore Zäune & Balkone Sonnenschutz Kontakt

Serienmäßig lange Lebensdauer und hohe Wirtschaftlichkeit

Die serienmäßige Frequenzumrichter-Steuerung entlastet die gesamte Tormechanik und garantiert einen nahezu verschleißfreien, leisen Torlauf. Durch die hohe Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit werden die Betriebsabläufe optimiert und die Wärmeverluste reduziert. Zusätzlich entlasten Sie die gesamte Tormechanik durch das sanfte Anfahren und Abbremsen und verlängern so die Lebensdauer des Tores um ein Vielfaches.

Erhöhte Wärmedämmung durch ThermoFrame

Der optionale ThermoFrame trennt die Zarge vom Bau körper. Die thermische Trennung, inkl. zusätzlicher Dichtungen, verbessert die Wärmedämmung um bis zu 15% und bietet optimalen Korrosionsschutz für die Seitenzarge. Der ThermoFrame ist einfach und schnell montiert.